HOTELS-fitnessgeraete
firmen-fitnessgeraete
MEDIZIN-FITNESSGERAETE
crossfit-fitnessgeraete
 

Fitnessgeräte – vielseitige Verwendungsbereiche

Firmen, Behörden, Sicherheitsdienste wie Feuerwehren, Krankenhäuser, Bundeswehr und andere bieten ihren Bediensteten ein bewußt ausgewähltes Spektrum an Trainingsequipment. Damit erhalten die Mitarbeiter einen vom Arbeitgeber bzw. Dienstherrn geleisteten Zusatznutzen zur Erhaltung ihrer Gesundheit und damit Arbeitsfähigkeit.

Oft bestehen für die betreffenden Institutionen und Einrichtungen auch steuerliche Vorteile bei der Investition sowie ein attraktives Anreizsystem Mitarbeiter zu gewinnen und zu binden.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf, und fordern Sie Ihr maßgeschneidertes Angebot für die Ausstattung Ihres neuen Fitnessraums an - und freuen Sie sich darauf, schon bald an Ihren eigenen Geräten zu trainieren! 


Individuelle Finanzierungsvarianten runden das Paket ab

Ob Hotel oder Resort, ob Großkonzern oder Mittelständler, ob Krankenkasse, Hochschulen oder Verein: Wir freuen uns darüber, Kunden aus allen Branchen und unterschiedlichster Größenordnung in der Vergangenheit von unseren Leistungen zu überzeugen. Selbstverständlich erhalten Sie von uns nicht nur die Ausstattung für Ihren Trainingsraum nach Maß – wir kümmern uns auch um die Möglichkeiten der finanziellen Gestaltung.

Das Leasing von Fitnessgeräten oder der Mietkauf haben in der jüngeren Vergangenheit stark an Bedeutung gewonnen. Das gilt umso mehr, als dass der Kauf der Geräte aus unterschiedlichsten Gründen manchmal nicht in Frage kommt. Lassen Sie sich gerne von unseren Experten zu den Varianten des Leasings und des Mietkaufs beraten, und freuen Sie sich über ein Angebot, das auf Ihre Wünsche zugeschnitten ist. Wir beraten Sie gerne zu den Finanzierungskonzepten und erläutern die individuellen Vor- und Nachteile für Sie und Ihr Unternehmen.

FEUERWEHR-FITNESSGERAETE
POLIZEI-FITNESSGERAETE
BUNDESWEHR-FITNESSGERAETE
 

Das Leasing von Fitnessgeräten oder der Mietkauf haben in der jüngeren Vergangenheit stark an Bedeutung gewonnen. Das gilt umso mehr, als dass der Kauf der Geräte aus unterschiedlichsten Gründen manchmal nicht in Frage kommt.

Diese Kunden konnten wir überzeugen

Referenzen-Hotels 

Referenzen-Firmen 

Referenzen-CrossFit 

Referenzen-MedizinFUWoUxEKi2peh 

Referenzen-Schulen3PduI4OULQQrn

 

Lassen Sie sich gerne von unseren Experten zu den Varianten des Leasings und des Mietkaufs beraten, und freuen Sie sich über ein Angebot, das auf Ihre Wünsche zugeschnitten ist.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
1 von 20
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 23 % Elliptical Trainer. Crosstrainer EFX 865.  Aktuelles Precor Modell. Gratis Montage Elliptical Trainer. Crosstrainer EFX 865....
Der EFX® 865 mit Converging CrossRamp® kombiniert Zuverlässigkeit mit einem natürlichen Trainingsgefühl und ist somit der ideale Crosstrainer für jedes Fitnessstudio. Precor steht für Zuverlässigkeit und Service – das spiegelt sich auch...
8.770,30 € * 11.390,00 € *
- 23 % Elliptical Fitness Cross Trainer EFX 863.  Aktuelles Precor Modell. Gratis Montage Elliptical Fitness Cross Trainer EFX 863....
Der EFX® 863 mit Converging CrossRamp® kombiniert Zuverlässigkeit mit einem natürlichen Trainingsgefühl und ist somit der ideale Crosstrainer für jedes Fitnessstudio. Precor steht für Zuverlässigkeit und Service – das spiegelt sich auch...
8.308,30 € * 10.790,00 € *
- 23 % Elliptical Fitness Crosstrainer EFX 835. Aktuelles Precor Modell. Gratis Montage Elliptical Fitness Crosstrainer EFX 835....
Der EFX® 835 mit Converging CrossRamp® kombiniert Zuverlässigkeit mit einem natürlichen Trainingsgefühl und ist somit der ideale Crosstrainer für jedes Fitnessstudio. Precor steht für Zuverlässigkeit und Service - das spiegelt sich auch...
7.076,30 € * 9.190,00 € *
- 23 % Elliptical Fitness Crosstrainer EFX 833. Aktuelles Precor Modell. Gratis Montage Elliptical Fitness Crosstrainer EFX 833....
Der EFX® 833 mit Converging CrossRamp® kombiniert Zuverlässigkeit mit einem natürlichen Trainingsgefühl und ist somit der ideale Crosstrainer für jedes Fitnessstudio. Precor steht für Zuverlässigkeit und Service - das spiegelt sich auch...
8.385,30 € * 10.890,00 € *
- 23 % Elliptical Fitness Crosstrainer EFX 781. Aktuelles Precor Modell. Gratis Montage Elliptical Fitness Crosstrainer EFX 781....
Der EFX® 781 kombiniert Zuverlässigkeit mit gut durchdachten grundlegenden Merkmalen und bietet Ihnen so den perfekten Elliptical Crosstrainer für Ihre Einrichtung zu einem ansprechenden Preis. Precor steht für Zuverlässigkeit und...
8.770,30 € * 11.390,00 € *
- 23 % Elliptical Fitness Crosstrainer EFX 761. Aktuelles Precor Modell. Gratis Montage Elliptical Fitness Crosstrainer EFX 761....
Der EFX® 761 kombiniert Zuverlässigkeit mit gut durchdachten grundlegenden Merkmalen und bietet Ihnen so den perfekten Elliptical Crosstrainer für Ihre Einrichtung zu einem ansprechenden Preis. Precor steht für Zuverlässigkeit und...
7.769,30 € * 10.090,00 € *
- 23 % Elliptical Fitness Crosstrainer EFX 731. Aktuelles Precor Modell. Gratis Montage Elliptical Fitness Crosstrainer EFX 731....
Der EFX® 731 kombiniert Zuverlässigkeit mit gut durchdachten grundlegenden Merkmalen und bietet Ihnen so den perfekten Elliptical Crosstrainer für Ihre Einrichtung zu einem ansprechenden Preis. Precor steht für Zuverlässigkeit und...
5.690,30 € * 7.390,00 € *
- 23 % Elliptical Fitness Crosstrainer EFX 536I. Aktuelles Precor Modell. Gratis Montage Elliptical Fitness Crosstrainer EFX 536I....
Der EFX® 536i kombiniert die Vorteile der CrossRamp®-Technologie mit beweglichen Handgriffen, die den Oberkörper aktivieren, und ermöglicht so ein effektives Ganzkörpertraining. Dank CrossRamp-Technologie lässt sich der elliptische...
5.767,30 € * 7.490,00 € *
- 23 % Zubehörständer DBR0818 Zubehörständer DBR0818
Der strapazierfähige Zubehörständer der Discovery™-Serie ermöglicht die Ablage von drei festen Langhanteln, Kabelgriffen verschiedener Größen und anderem Trainingszubehör. Funktionen Vielseitig Die drei großen Stangenfänger eignen sich...
1.078,65 € * 1.400,84 € *
- 23 % Kniestrecker DBR0702. Precor Beinheber Kniestrecker DBR0702. Precor Beinheber
Der Kniestrecker der Discovery™-Serie unterstützt eine Vielzahl an Übungen für die Körpermitte und den Unterkörper. An die Körperform angepasste Ellbogenpolster, Handgriffe und ein Rückenpolster sorgen für Stabilität bei den...
1.293,47 € * 1.679,83 € *
- 23 % Preacher Curl-Bank DBR0202 Preacher Curl-Bank DBR0202
Das Design der Preacher Curl-Bank aus der Discovery™-Serie sorgt für ein komfortables, gezieltes Training. Der Sitz ist einfach verstellbar und eignet sich somit für Benutzer aller Größen. Da bei ihrer Entwicklung besonderes Augenmerk...
1.038,53 € * 1.348,74 € *
- 23 % Rückenstrecker  DBR0312. - Profi, Studio von Precor Rückenstrecker DBR0312. - Profi, Studio von...
Der langlebige, einfach zu bedienende Rückenstrecker der Discovery™-Serie bietet eine solide Basis für das Muskeltraining. Die verstellbaren Hüftpolster und ergonomisch positionierten Handgriffe bieten dem Benutzer mehr Komfort bei...
1.086,47 € * 1.411,00 € *
1 von 20

Wie können hochwertige Trainingsgeräte wie Fitness Stationen, Cardiogeräte und Accessoires im einzelnen finanziert werden ?

Qualitativ hochwertige und moderne Fitnessgeräte haben ihren Preis. In kommerziellen Fitnessstudios wird die Ausstattung mit attraktiven Leasingangeboten ermöglicht.

Auch im semiprofessionellen Bereich nimmt diese Form der Finanzierung immer größeren Raum ein. Der Vorteil besteht darin, dass man monatlich nur die vereinbarten Leasingraten zu bezahlen hat und damit auf die Liquidität von Haushalten und Unternehmen Rücksicht genommen wird. So können auch etwas teuere Cardio- und Kraftgeräte bequem angeschafft und genutzt werden. Mitunter können Firmen, die diese geleasten Geräte in ihren Räumen ihren Mitarbeitern zur Verfügung stehen, steuerliche Vorteile geltend machen. 

Hotelketten erkennen zunehmend den Mehrwert eines attraktiven Fitnessbereichs

Der Konkurrenzkampf zwischen den Hotels ist mittlerweile sehr hart geworden. Neben attraktiven Preisen und Extras greifen viele Hoteleigentümer bzw. Hotelketten auf semi-professionell ausgestattete Fitnessbereiche zurück. Den Gästen soll neben einer Wellness- und Schwimmbadlandschaft auch ein Fitnessparcours angeboten werden, um sich rundum wohl zu fühlen. Viele Hotels haben Geschäftsreisende als Kunden. Diese möchten nach einem anstrengenden, bewegungsarmen Arbeitstag ein Bedürfnis, sich körperlich zu betätigen. Hier bietet sich ein konzeptionell gut durchdachter Fitnessraum für deren Wünsche nach Ausgleich und körperlicher Wellness an.

fitness-fuer-hotels

Auch haben sich die Ansprüche nach Qualität, Modernität und Funktionalität an die Trainingsgeräte dem Niveau wie in klassischen Fitnessstudios angepasst. Auch an Urlaubsorten finden sich immer mehr Erholungssuchende, die im hoteleigenen Fitnessbereich ihr gewohntes Work Out absolvieren möchten. Hotels mit 3 und mehr Sternen sehen als Pflicht an, ihren Gästen Fitnesstraining auf sehr hohem Niveau anzubieten. Hierzu bedarf es sicherlich eines professionell durchdachten Fitnesskonzepts, die passenden Geräte dazu. Hier können erfahrene Fitnessgerätehändler und Personal Trainer den Verantwortlichen in den Hotels hervorragend helfen.

Fitness für Firmen bzw. Unternehmen nimmt an Bedeutung zu

Mittlerweile richten viele modern geführte Unternehmen eigene Fitnessräume für ihre Mitarbeiter ein. Diese können in der Pause, nach Feierabend als auch an Wochenenden diese nutzen. Regelmässiges Training verbessert die körperliche Leistungsfähigkeit und Gesundheit. Verringert Fehlzeiten, beugt Krankheiten vor und steigert die Mitarbeiterzufriedenheit und -verbundenheit an das Unternehmen.

Die richtige Mischung an Kraft, Ausdauer und Koordination und Beweglichkeit orientierte Geräteausstattung soll ein vielseitiges Training ermöglichen. Auf Fitnessmessen als auch in gut geführten Fitnessshops können sich Firmen gut beraten lassen. Auch gibt es attraktive Leasingangebote und auf Firmenbelange angepasste Konditionen. 

Fitness Geräte für die Feuerwehr - Verwendung für Leistungstests als auch zur Steigerung der körperlichen Fitness der Einsatzkräfte

Der Beruf erfordert ein hohes Maß an Fitness. Regelmässiges Ausdauer- und Krafttraining gehört zum regelmässigen Pflichtprogramm der Einsatzkräfte. Um dieses zu ermöglichen, verfügen viele Feuerwehrwachen über einen eigenen Fitnessbereich. Gut trainierte Feuerwehrmänner können über Leben und Tod im Notfall entscheiden.

Viele Städte und Gemeinden übernehmen die Anschaffungskosten für die benötigten Fitnessgeräte. Auch hier nimmt das Finanzierungsmodell über Leasing einen besonderen Stellenwert ein.

feuerwehr-pxm-Kopie-2

Autor: Uwe Schwermer 
 
Leasing der einzelnen Geräte 

Hochwertig professionelle Fitnessgeräte liegen in der Regel im vierstellig, Premium sogar im fünfstelligen Bereich, sodass Leasing optimaler ist als die Investition der notwendigen Geräte. Die Vorteile eines derartigen Abkommens sind optimal: 

• Es werden moderne und teure Geräte eingesetzt, die angeschafft werden können. Ein guter günstiger Vertrag ermöglicht, diese Geräte den Sportlern zur Verfügung zu stellen. 
• Die Vertragsgestaltung erfolgt häufig individuell nach den Wünschen des Kunden. 
• Es müssen keine Kredite in Anspruch genommen werden, das eigene Kapital wird nicht genutzt. 
• Im gewerblichen Bereich werden Steuervergünstigungen realisiert, denn die Zurverfügungstellung eines Fitnessbereiches ist steuerlich absetzbar. 
• Die Raten sind gleichbleibend, sodass ein vernünftiger Kalkulationsplan angelegt werden kann. 
Die Finanzierung ist auf diesem Wege sichergestellt. 

Was gehört zum professionellen Fitnessraum? 

Vier Schwerpunkte gehören zu jeder vernünftigen Fitnesseinrichtung, ob bei einem Verein oder in einem Unternehmen. 
• Fitness- und Breitensport bedeutet die allgemeine Fitness. Geräte für das Gesundheitstraining der Hauptmuskeln sind in dieser Kategorie zu berücksichtigen. 
• Gesundheitssport legt den Schwerpunkt unter anderem auf die Wirbelsäulengymnastik und sogenannte Rückenschulen. 
• Rehabilitation mit Therapie kann nur mit speziellen Geräten ausgeführt werden. Ärztliche Verordnungen sorgen für die Einhaltung bestimmter Richtlinien, die nur von fachkundigen Kräften realisiert werden können. Die erforderlichen Geräte müssen Standards entsprechen. 
• Leistungssport ist für professionelle Sportler von Interesse. Für diese Sparte sind genauso spezielle Geräte einzusetzen. 
Der Fitnessraum muss vielseitig bestückt werden, um allen Personen, die trainieren, auch die erforderlichen Geräte zur Verfügung stellen zu können. Manche Leute legen Wert auf das allgemeine Muskeltraining, andere lieben Ausdauertraining, jedoch nur in Gesellschaft mit anderen Trainierenden. Ältere Menschen und Trainierende, die rehabilitiert werden, müssen mit speziellen Geräten und mithilfe von Fachkräften ihr Gesundheitstraining durchführen. Die Wartung darf nicht vergessen werden, die Geräte müssen in regelmäßigen Zeitabständen gewartet werden, durchzuführen von Fachfirmen. Aus versicherungstechnischen Gründen ist die Dokumentation der Wartung von Wichtigkeit. 

Polizei Inspektionen und Fitness? 

Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass Polizisten jährlich einen Fitnesstest absolvieren müssen. Wie auch die Feuerwehr, müssen Polizisten fit sein, um ihren Beruf effizient ausüben zu können. Fitnesskurse werden den Polizisten angeboten, sodass der perfekt eingerichtete Fitnessraum für die Polizisten als optimal anzusehen ist. Allerdings ist diese Idee bei nur wenigen Polizei Inspektionen Wirklichkeit. Kondition und Ausdauer sind für die Polizisten von größter Wichtigkeit. Für die Polizisten im Innendienst sind folgende Sportgeräte einsetzbar: 
• Laufband, um die Ausdauer zu fördern, 
• spezielle Ausdauergeräte, 
• Ergometer, 
• Rudergerät, 
• Crosstrainer, 
• Stabile Fitnessgeräte für jedes Trainingsziel, 
• Geräte für Krafttraining, 
• Hantelbank. 
In diesen Institutionen werden stabile Geräte bevorzugt. 

polizei-laufband-crosstrainer-fitness-station

Krankenhäuser verfügen über Fitness Einrichtungen 

Der Bereich Rehabilitation benötigt spezielle und stabile Fitnessgeräte. Krankenhäuser und Reha-Zentren müssen prinzipiell neue und hochwertige Fitnessgeräte kaufen. Der Muskelaufbau ist im Krankenhaus und in der Reha-Einrichtung Schwerpunkt. 
• Das Ergometer ist ausschlaggebend für das Herz- und Kreislauftraining. 
• Das Laufband ist der Klassiker, der für das Kreislaufsystem zuständig ist. Die Atmung wird unterstützt, die Durchblutung des Gehirns gefördert. 
• Die Funktionsstemme wird für die Beinmuskeln eingesetzt. 
• Cardiogeräte sind ein Muss im Krankenhaus, 
• Auch der Latzug kommt zur Anwendung. Fitnessanfänger üben gern am Latzug, der gezielte Rückenübungen ermöglicht. 
Das Cardio-Training ist gerade im Krankenhaus angebracht, denn die Gesundheit wird durch dieses Training gefördert. 

Fitnessräume werden nicht oft in Behörden zur Verfügung gestellt 

Dieses Angebot ist selten, obwohl es bei der Einrichtung von Fitnessräumen für Firmen und Unternehmen durchaus ansehnliche Ersparnisse gibt. Behörden und ihre Mitarbeiter sehen genauso die Notwendigkeit zu trainieren, denn aufgrund sitzender Berufe wird Fitness und Bewegung nicht mehr als tägliche Routine gesehen. Auch hier kann geholfen werden, indem die Geschäftsleitung entsprechende Räume mit den geeigneten Geräten einrichtet. Die Behörden helfen außerdem dem Sportstudio Betreiber, seine Einrichtung mit staatlichen Vorteilen in Betrieb zu nehmen. 

soldaten-muessen-fit-sein-fitness

Reha und Physio 

Praxen der Hausärzte verfügen in der Regel über keine Fitnessräume, es steht höchstens ein Fitnessgerät zur Verfügung. Anders sieht es bei Physiotherapeuten aus. Die Anschaffung von Cardiogeräten und Kraftgeräten mit einem dazugehörigen Raum sind für die Physiotherapeuten eine gute Lösung. Kombigeräte sind optimal in diesem Bereich. Ein Mietkauf ist für den Physiotherapeuten häufig die beste Lösung. Was kann ein Kombigerät? 
• Der Bauch- und Rückentrainer ist geeignet für diesen Fitnessraum. 
• Der Haltungs- und Bruststabilisator eignet sich gleichzeitig für den Einsatz in einem Hotel. 
• Der Kniestrecker und gleichzeitig Kniebeuger ist für diese Praxen geeignet. 
Der Seilzug ist ebenfalls bei vielen Rückenerkrankungen nützlich. Die Full-Gravity-Technologie wird von Experten für den Einsatz des Seilzuges empfohlen. Bewegungen können in alle Richtungen erfolgen, was die natürliche Bewegungsfreiheit ermöglicht. Das Training wirkt gelenkschonend. Diese Eigenschaften sind natürlich im Rea- und Physio-Bereich absolut ideal. Die Gesundheit des Patienten steht an erster Stelle, sodass die Nutzung der Geräte nicht ohne Überwachung erfolgt. Krankenhäuser und Reha Einrichtungen berücksichtigen ebenfalls die Prävention der Fitnessbetätigungen. 

Welche Fitnessgeräte sind in Fitness Studios verfügbar 

Viele Leute vergessen, dass zum Muskelaufbau andere Geräte infrage kommen als beispielsweise zum Abnehmen oder zur Rehabilitation. Fachberatungen helfen dem Laien weiter, um richtig zu trainieren am richtigen Gerät. Fitness Studios ermöglichen Beratungen; häufig ist ein Trainer kontinuierlich behilflich. Personaltraining wird selbstverständlich von jedem Fitness Studio extra angeboten. Speziell für folgende Trainingsmöglichkeiten gibt es Standards im Fitness Studio: 
• Geräte für Kraft- und Konditionstraining, 
• Gewichtstraining ist ein wichtiger Faktor im Fitness Studio, 
• Fitnessgeräte für jedes Trainingsziel, 
• Crosstrainer, 
• Ausdauergeräte, 
• Geräte für Anfänger, die ein Zirkeltraining bevorzugen. 
Der Crosstrainer ist immens robust und stabil. Das Fitness Studio verfügt über klassische Geräte mit Gewichtsblöcken und hydraulische Geräte. Hydraulische Geräte trainieren den Bauch und die Rückenmuskulatur, und das gleichzeitig. Die Einstellung entfällt bei hydraulischen Maschinen. Profi Laufbänder werden in den kommerziellen Fitness Einrichtungen eingesetzt, wie auch in einem Hotel. Diese Institutionen können es sich nicht erlauben, mechanische Laufbänder zu präsentieren. Das Profi Laufband verfügt weiterhin über folgende Eigenschaften: 
• Es muss extrem hochwertig, stabil und robust sein, 
• es sollte wartungsarm sein. Wartungen können nicht häufig bei einem Laufband durchgeführt werden. 
• Jede Geschwindigkeit muss ruhig und gleichmäßig absolviert werden können. 
• Die Maximalwerte sollten grundsätzlich bei 18 km/h oder aber 12 % sein. 
Das Gesundheitstraining kombiniert mit dem Cardio-Training wird auch hier ermöglicht. Das Personaltraining ist für manchen Besucher im Studio ein Pluspunkt. Die Studio Geräte müssen belastbar sein und über eine lange Lebensdauer verfügen, damit die Studios wirtschaftlich arbeiten können. In Studios sind nur Profi-Geräte empfehlenswert. 

Grob dargestellt, Funktionen der einzelnen Geräte 

Die Fachausdrücke der Geräte, die auf den Muskelaufbau spezialisiert sind: 
• Beinpresse, 
• Hantel und dazu gehörend die Hantelbank, 
• Kabelzugstation, 
• Latzug, 
• Stepper. 

Die Ausdauer-Förderung wird ermöglicht durch 
• Ergometer, 
• Spin-Bike, 
• Laufband, Profi Laufbänder verfügen über bestimmte Eigenschaften, 
• Rudergerät, 
• Profi Crosstrainer, 
• und Stepper, der gleichzeitig den Muskelaufbau fördert. 
Der erwähnte Crosstrainer muss kontinuierlich Belastungen aushalten. Der Gesundheitszirkel ermöglicht das Gesundheitstraining und auch die Prävention, das heißt vorbeugen, dass keine Beschwerden auftreten. Vorbeugende Maßnahmen sind mit dem kompetenten Trainer abzusprechen. Um eine schmerzfreie und starke Rückenmuskulatur zu bekommen, ist diese Trainingsart optimal. Die dafür geeigneten Geräte sind selbstverständlich in jedem Fitness Studio zu nutzen. 

Die Idee ist da, aber wie den Fitnessraum realisieren 

Die Alternative Mietkauf, ist die beste Lösung. Fast jeder Internetshop ermöglicht den Mietkauf. Einige Bedingungen sind auch beim Mietkauf zu beachten. Reparaturen und Schäden werden bei einem Mietkauf selbstverständlich nicht vom Mieter getragen. Diese Lösung ist für die Eröffnung eines neuen Fitness Studios geeignet. Einige Punkte sind wichtig: 
• Die Geräte werden gebracht und aufgebaut. Wichtige Informationen werden vor Ort dem Mieter erläutert. 
• Nach Ablauf der Mietzeit werden die Geräte abgeholt. 
• Die Geräte können nach Beendigung der Mietzeit ausgetauscht oder auch gekauft werden. 
• Die Mietzeit ist problemlos zu verlängern, eine Bestätigung per Post oder E-Mail reicht. 
• Die vorherige Reservierung des betreffenden Gerätes ist auch möglich. 
Der Unterschied zwischen mieten und leasen ist so zu verstehen, dass ein geleastes Gerät dem Verkäufer gehört, während ein gemietetes Gerät nach der ersten Mietzahlung dem Käufer gehört. Die Finanzierung wird durch Leasing oder Miete realisiert, sodass sich für viele Einsteiger die Möglichkeit ergibt, auch ohne viel Kapital ein Fitness Studio zu eröffnen. Die Fitnessgeräte kaufen, ist zwar die beste Lösung, jedoch nicht immer durchführbar. Studio Geräte müssen über hochwertige Qualität verfügen. Nur stabile Fitnessgeräte sind im Fitness Studio angemessen und hier lohnt sich auch eine Finanzierung. 

Viele Einrichtungen, wie ein Hotel oder ein Krankenhaus richten entsprechende Fitness Räume, mithilfe einer Finanzierung, ein. Es ist jedoch ein flexibles Feld und so vielseitig, dass sich der Betreiber von vornherein darüber klar sein muss, welche Geräte er kaufen und nutzen will. Eine Reha-Einrichtung wird ihr Augenmerk auf das medizinische Fitness lenken, während das herkömmliche Studio für jede Aktivität das entsprechende Gerät zur Verfügung stellen muss. Ein Studio allerdings hat den Schwerpunkt auf Fitness und muss mit allen Geräten für die unterschiedlichen Sportarten ausgestattet sein, während beispielsweise der Betrieb sich nach den Vorlieben und Wünschen der Mitarbeiter richten kann. Ein richtige Fitness Einrichtung, die komfortabel ausgestattet wird zu ermöglichen, ist mit hohen Kosten verbunden. Die Anbieter punkten jedoch mit der Zurverfügungstellung der Geräte, realisierbar mit Mietraten oder Leasingraten. Beide Alternativen sind durchaus zu berücksichtigen und positiv zu bewerten. 

Geräte für privat oder Fitness in kleinen Betrieben mit wenig Platz 

Auch kleine Betriebe möchten ihren Mitarbeitern die Möglichkeit geben, sich fit zu halten, denn die Motivation der Mitarbeiter ist gleichzeitig sichergestellt. Für diesen Zweck sind Standardgeräte durchaus tolerierbar. Kurzhanteln erfüllen ihren Zweck und sind gerade für kleinere Einrichtungen optimal. Die Klimmzugstange ist ebenfalls ein Posten, der für optimales Training sorgt. Im Notfall kann die Stange sogar am Türrahmen angebracht werden. Die Kombination mit Widerstandsbändern sorgt für noch komfortableres Training. Der Schlingentrainer ermöglicht ebenfalls effektives Training. Das Highlight ist die Hantelbank, die eigentlich auch im kleineren Betrieb nicht fehlen sollte. Die gute Hantelbank ist zu erkennen: 
• Der feste und stabile Stand ist Voraussetzung für hochwertige Qualität. Die Hantelbank darf niemals wackeln. 
• Die Verstellbarkeit muss möglich sein. Schließlich üben im Betrieb verschiedene Leute damit. 
Was ist ein Fitnessraum ohne Laufband. Das ist in jeder dieser Einrichtungen das Standardgerät. Rudergeräte und Crosstrainer gehören beim Fitnessgeräte kaufen, ebenfalls dazu. 

Der kleine Betrieb bemüht sich 

Wie bereits darauf hingewiesen, kleine Betriebe sollten ihren Mitarbeitern mit den Standardgeräten eine Fitnessmöglichkeit schaffen. Kein Arbeiter oder Angestellter hat nach Feierabend noch Lust, ein eventuell sogar weit entferntes Studio aufzusuchen, um zu trainieren. Am Wochenende ist es anders oder im Urlaub, jedoch an Arbeitstagen ist das nicht optimal. Daher sollte sich die Geschäftsleitung überlegen, Fitness auch auf kleinem Raum zu ermöglichen. Jede soziale Leistung trägt zur Motivation des Mitarbeiters bei. Ein Laufrad allein reicht selbstverständlich noch nicht. Aber einige andere Geräte können gemietet werden, sodass mit Rücksprache der Verantwortlichen der erste Schritt gemacht werden kann. Wer abnehmen will, kann das mit dem Cardiogerät durchführen und an den bestimmten Ausdauergeräten, wie beispielsweise Crosstrainer, Ruderergometer. Laufbänder und Stepper und vor allem das Spinning-Bike führen bei stetigem Training zur Gewichtsabnahme. 

Fazit: 

Durch die Vielseitigkeit ist es schwer, die richtigen Geräte für die entsprechende Fitness Einrichtung zu beschaffen. Es ist in erster Linie abzuschätzen, welche Sportler diese Einrichtung besuchen. Wenn es sich um Studios handelt, ist es klar, dass alle Zielgruppen berücksichtigt werden müssen. Für den Firmeninhaber ist es nach Rücksprache mit seinen Mitarbeitern transparent, welche Geräte für welche Fitnessart einzusetzen sind. Reha-Zentren können besser abschätzen, welche Geräte bei ihnen effizient zum Einsatz kommen. Die Standardgeräte wie Laufband, Fahrrad Ergometer, Stepper, Crosstrainer und eventuell noch Ruderergometer ermöglichen einen Großteil der Fitness Aktivitäten. Es ist ratsam, Geräte mit hochwertiger Qualität zu nutzen. Ob im Krankenhaus oder im Studio, überall sind die Geräte ständig in Betrieb. Um nicht finanzielle Einbußen durch billige Produkte zu haben, ist es sinnvoll, die Belastbarkeit der eingesetzten Geräte zu berücksichtigen, die Stabilität und Robustheit. Diese Voraussetzungen erfüllen in der Regel nur hochwertige Geräte. Für den Physiotherapeuten ist ein kleiner Fitnessraum ideal, denn die Patienten können unter Aufsicht trainieren, ohne sich zu verausgaben und gesundheitliche Schäden davonzutragen. Unterschiedliche Muskelpartien können gezielt aufgebaut werden, dazu gehören jedoch auch spezielle Geräte, die im guten Fitnessbereich zur Verfügung stehen. Der persönliche Trainer ist ein weiterer Pluspunkt, der nicht nur von Anfängern als überaus ideal empfunden wird.

Zuletzt angesehen